Photobiologischer Sicherheitsstandard EN62471

Wie jede Lichtquelle, Lampe oder Beleuchtungsgerät muss ein LED-Produkt der fotobiologischen Sicherheitsnorm EN62471 entsprechen. Diese Norm bestimmt, welche Eigenschaften beachtet werden müssen, um im Umgang mit Licht Gesundheitsrisiken vor allem für die Augen und die Haut zu vermeiden. Aufgrund dessen müssen die UV- und Infrarotniveaus sowie das blaue Licht gemessen werden, um das Risikoniveau für den Nutzer präzise zu bestimmen. Das ist ein heikles Thema, denn wenige Labore in der Welt verfügen über alle nötigen Geräte, um die von der EN62471-Norm bestimmten Werte in allen empfohlenen Wellenbereichen zu erfassen . Die NOVADAY-Produkte werden von DEKRA als « Risiko Null » klassifiziert und zertifiziert, gemäß der Norm in Verbindung mit den Empfehlungen der ANSES (französische Behörde für Lebensmittelsicherheit, Umweltschutz und Arbeitsschutz).